Kammerchor



 

 

choor-2012

Niederrheinischer Kammerchor


Der Niederrheinische Kammerchor wurde im Jahre 2000 von seinem jetzigen Chorleiter Stephan Görg  gegründet. Er besteht zur Zeit aus 28 musikalisch vorgebildeten Laiensängern. Die Sänger/innen kommen aus Kirchhellen, Moers, Xanten, Voerde und Wesel und proben 14-tägig in Wesel.

Ein Schwerpunkt im Repertoire des Chores bildet die Erarbeitung traditioneller geistlicher Musik. Darüber hinaus wurden aber auch Volkslieder verschiedener Kulturkreise, Gospel – und Popsätze in Konzerten präsentiert.

Ein musikalischer Höhepunkt des noch jungen Chores war 2003 die Konzertreise nach Breslau, u.a. einem Konzert in der vollbesetzten Festaula der Universität Breslau. Im Jahr 2005 reist der Chor nach Rom. Auf dem Programm steht ein Festkonzert in St. Ignatius und eine Messgestaltung im Petersdom.

Durch eine intensive stimmbildnerische Arbeit hat Stephan Görg aus den sehr unterschiedlichen Individualstimmen in recht kurzer Zeit einen homogenen Klangkörper geformt, der bei mehreren Leistungssingen des Sängerbundes eindrucksvoll, z.T. mit Höchstnoten, seine Leistungsstärke präsentiert hat. 

Nach vielen besonderen und hochkarätigen Konzertprojekten (z.B. "Ein Deutsches Requiem", Brahms 2009 ; "Johannespassion", J.S. Bach 2011, "From The Dark To The Light" mit u.a. Musik von Ola Gjeilo) hat Stephan Görg 2013 die Leitung des Niederrheinischen Kammerchores abgegeben und ein für ihn wichtiges musikalisches Kapitel abgeschlossen. Dieser lange überlegte Schritt ermöglicht ihm, sich wieder mehr seiner pianistischen Profession zu widmen.


[Willkommen] [Profil] [Schulpraktisches Klavierspiel] [Niederrhein. Kammerchor] [Vocal Journey] [Konzert - Projekte] [DEMOS] [Termine] [Gästebuch] [Kontakt  Impressum]

  © 14  by WDS-Services    last update Oktober 15, 2014